Service

Tourismus


Wolletz ist ein kleiner idyllischer Ort im Biosphärenreservat Schorfheide - Chorin umgeben von dichten Wäldern, Seen, Mooren und Äckern. Ein Aufenthalt in gesunder Luft mit beeindruckenden Natur-
erlebnissen und zahlreichen Möglichkeiten aktiv zu werden, ist Ihnen bei uns garantiert!
Von Wolletz aus können Sie auch zahlreiche geschichtliche Zeugnisse der Entwicklung dieser Region entdecken.

Die Uckermark verfügt über ein gut ausgebautes Wanderwegenetz und ein über weite Strecken asphaltiertes Radwegenetz. Die Wege führen durch Landschaften mit seltener Flora und Fauna vorbei an Stätten früher Besiedlung, an Bauern-, Guts- und Herrenhäusern, Schlössern und zahlreichen Feldstein- und Fachwerkkirchen. In den ausgewiesenen Naturschutzgebieten hat der Schutz des Lebensraumes und der Arten oberste Priorität. Wegen der Vielzahl seltener und anderenorts bereits ausgestorbener Arten sind die Besucher aufgefordert, auf den Wegen zu bleiben.


Der besonderen landschaftlichen Schönheit des Ortes und der Umgebung ist es zu verdanken, dass die Radwege Berlin - Usedom (Ostsee) und der Uckermärkische Radrundweg, der auch die Verbindung zum Oder - Neiße - Radweg für die Erkundung der Flussauenlandschaft der Oder herstellt, durch Wolletz führen.
Mit dieser Anbindung an das überregionale Radwegenetz ist Wolletz auch ein Ort zum Verweilen bei Touren zwischen Berlin und der Ostsee, oder Polen sowie der Neißequelle (Tschechische Republik).

Wandern:
empfohlene Touren
- entlang des Seeufers, durch die alte Hainbuchenallee und den Kurpark bis zum Strandbad Wolletzsee, um dort die Angebote für einen entspannenden Tag zu nutzen (ca. 5 km)
- von Wolletz durch eine Wald- und Teichlandschaft zum NABU - Informationszentrum Blumberger Mühle, um vieles über das Biophärenreservat Schorfheide-Chorin oder den Naturschutz zu erfahren und Interessantes mit der
Familie zu erleben. (ca. 3,5 km)

Baden:
- Bademöglichkeiten im Ort: Wolletzsee (Wanderrastplatz), Hallenbad und Sauna in der Fachklinik
- Strandbad Wolletzsee mit Liegewiese, großem Spielplatz, gastronomischer Versorgung, Verleih von Kähnen und
Tretbooten etc. (ca. 5 km)

   

 

Hinweis! Alle Gäste und Einwohner des Ortsteiles Wolletz werden gebeten ihre Hunde an der Leine zu führen und eventuell anfallende Exkremente selbst zu beseitigen.